#custom.shop_categories#
Hotline: +49 (0)30 - 617 95 856
  1. 0 Artikel - 0,00 €
 

  • Hardtail 29

    cannondale hardtail 29

 


 

Cannondale Hardtail 29 - es muss nicht immer ein Fully sein

Erfahrungsgemäß zählen die schon klassischen Hardtails aufgrund ihres kompromisslosen Fahrverhaltens mit zu den beliebtesten Bikes überhaupt. Ihre Rahmensteifigkeit, ihre wartungsarme Technik, sowie ihre Fähigkeit zum bedingungslosen Allroundeinsatz haben ihnen seit Jahrzehnten einen unerschütterlichen Ruf eingetragen. Die Konkurrenz der Fullsuspension Bikes hat ihnen nicht geschadet: Die Technik von Cannondale reagiert auf die Herausforderung und antwortet erfolgreich mit einem weiter optimierten Rahmenkonzept.

Cannondale Hardtail 29 - der Rahmen macht's

Die im Heck verarbeiteten Strukturen des Cannondale Hardtails, bestehend aus Ketten- und Sitzstreben, wurde dergestalt verändert, dass aufgrund des veränderten Winkelmaß beider Bauelemente zueinander das Bike Stöße aufzufangen vermag und Unebenheiten passiv ausgleicht. Ein gesteigerter Fahrkomfort und eine erhöhte Fahrfehlertoleranz waren die direkte Folge von denen der Biker profitiert, denn je weniger Schläge die Beinmuskulatur auffangen und ausgleichen muss, desto ermüdungsfreier gestaltet sich die Fahrt auf unebenen oder anspruchsvollen Trails. Darüberhinaus erleichter sich durch den längeren Bodenkontakt das Handling des Bikes erheblich. Cannondale hat in diesen Bikes und deren qualitätvollen Rahmen aus Carbon einmal mehr das Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht getoppt.

Cannondale Hardtail 29 - große Reifen für großen Erfolg

Durch den flachen Aufprallwinkel der großen Laufräder überrollen diese Unebenheiten und Hindernisse mit spürbar geringerem Widerstand als Räder kleinerer Bauart. Auch tiefe Schlaglöcher verlieren ihren Schrecken, da die 29 Zoll Bereifung das Eintauchen in sie verhindert und so den Fahrer vor Stößen bewahrt und große Kurskorrekturen unnötig macht. Auch bei Bergfahrten schaffen die großen Laufräder ein hohes Maß an Komfort: Beim Uphill macht sich durch die Physik der Räder durch hohe Fahrsicherheit und große Geschwindigkeit bemerkbar. Darüberhinaus steigt beim Uphill das Vorderrad deutlich später was den Bergkurs leichter fallen lässt. Beim Downhill hingegen sind die gefürchteten Überschläge so gut wie ausgeschlossen. Durch die höheren Kreiselkräfte aufgrund des größeren Radumfangs halten 29" Räder die Geschwindigkeit länger, was zur Folge hat, dass der Fahrer das Bike weniger häufig beschleunigen werden muss. Da das Tretlager liegt in Relation zur Radachse tiefer liegt, ist die Position des Fahrers im Bike tief gelegen, was zu einer optimalen Energieausbeute führt. Die Trittenergie und deren optimierte Umsetzung in den Vortrieb führt aufgrund der großen Laufräder zu überzeugend hohen Endgeschwindigkeiten, die das Cannondale Hardtail 29 zu einem echten "Renner" machen.

Cannondale Hardtail 29 - das besondere Bike

Seine Größe verschafft dem Biker - ob weiblich oder männlich - auf vielen Gebieten Vorteile, die das bauartbedingte geringfügig höhere Gewicht des Fahrrades mehr als ausgleichen. Erfahrene Piloten werden ohne Probleme das Umsteigen auf den 29 Zöller meistern, aber auch Anfänger können von Anfang an von der beeindruckenden Leistungsfähigkeit des Bikes profitieren. Großgewachsene Damen werden das qualitätvolle Hardtail von Cannondale sofort zu schätzen wissen und ihren großen Begleiter auf allen Trails erfolgreich zum Einsatz bringen. Der Fachhandel hält eine reichhaltige Auswahl an 29 Zoll Hardtails von Cannondale bereit.

NANO Bike Parts Rorarius & Matiske GbR Oberspreestr. 183-185 12555 Berlin +49-030-67821855 info@nano-bike-parts.de Deutschland
4.99 0 5 7283