#custom.shop_categories#
Hotline: +49 (0)30 - 617 95 856
  1. 0 Artikel - 0,00 €
 

  • Hardtail 27.5

    cannondale mtb hardtail 275 kaufen
 


Cannondale Hardtail 27,5


 

Cannondale Hardtail 27,5 - darf es etwas mehr sein?


Die Wahl der richtigen Laufradgröße ist ein entscheidender Faktor für das spätere Wohlbefinden auf dem Bike. Fahrsicherheit und Handling sind nicht nur abhängig von der Rahmenanatomie, der richtigen Materialauswahl und der Verarbeitungsqualiät, sondern auch eine Frage der richtigen Radgröße. Das Cannondale Hardtail MTB 27.5 liegt zwischen dem "Klassiker" 26 Zoll und dem großen 29 Zöller. Auf gewisse Weise verbindet er die Qualitäten beider "Extreme" und schafft ein eigenes positives Fahrverhalten, das sich beim Mountainbiking und auch auf dem Trail bemerkbar macht.

Cannondale Hardtail 27,5 - Traktion und Überrollverhalten


Der größere Radius verschafft dem 27,5 Zoll Fahrrad gegenüber seinem 26 Zoll Kollegen eine günstigere Traktion. Der bessere Grip resultiert aus der längeren und schmaleren Aufstandsfläche, die das 27,5 vom 26 Zoll Rad unterscheidet. Die gute Traktion ist auch darauf zurückzuführen, dass der Abstand zwischen Tretlager und Hinterradachse größer ist, was dazu führt, dass das Vorderrad - gerade beim Uphill wichtig - nicht so leicht abhebt. Das größere Rad überwindet Eintiefungen im Untergrund, wie zum Beispiel Schlaglöcher ruhiger und spurtreuer, da es aufgrund seines Durchmessers nicht so tief in das Hindernis eintaucht, was ein besseres Rollover zur Folge hat. Grundsätzlich zeigt das Cannondale Hardtail 27,5 trotz seines größeren Reifendurchmessers auch ein überzeugendes Handling auf winkeligen Trails, was auch seinem steifen Rahmen geschuldet ist, der direkt und ohne Energieverlust auf das Fahrverhalten des Bikers reagiert und die Energie direkt an die Reifen weitergibt.

Cannondale Hardtail 27,5 - Laufruhe und Energieeffizienz


Größere Laufräder besitzen die höhere Laufruhe, was sich auf ebenen Trails und auf der Straße bemerkbar macht. Neben der angenehmen Laufruhe bietet das Rad die höhere Endgeschwindigkeit. Damen und kleinere Fahrer, die gerne mit einem größeren Rad arbeiten sind mit einem 27,5 Zoll Bike bestens bedient, denn hier besteht bei Ausnutzung aller positiven Eigenschaften die volle Kontrolle des Bikes auch im schwierigen und anspruchsvollen Gelände. Als wesentlicher Faktor kommt hinzu, dass bei größeren Räder Erschütterungen deutlich schwächer am Lenker ankommen. Das schont Finger, sowie Handgelenke und spart Kraft, was zu einer besseren Energiebilanz führt. Grundsätzlich führt ein größeres Laufrad bei gleicher Rahmengröße zu einer geringeren Gefahr des Überschlags, da durch die größere Höhe der Achsen die Hebelkräfte abnehmen.

Cannondale Hardtail 27,5 - die gute Entscheidung


Ein Cannondale Hardtail MTB 27,5 kaufen bedeutet die positiven Eigenschaften eines 26 Zoll Rades - Wendigkeit und leichtes Handling - zu behalten und darüberhinaus bei Laufruhe, Überrollverhalten und Traktion zu punkten. Die 27,5 Zoll Variante sprich vor allem Damen und kleinere Fahrer an, die im Gelände größere Räder bevorzugen und deren Vorteile schätzen, die das etwas höhere Gewicht, bedingt durch Reifen und größere Gabel, ausgleichen. Im Fachhandel werden Cannondale 27,5 Räder für unterschiedliche Anforderungsprofile angeboten. Das Cannondale Hardtail MTB 27,5 Zoll beim Fachmann kaufen - bei nano-bike-parts.de.

NANO Bike Parts Rorarius & Matiske GbR Oberspreestr. 183-185 12555 Berlin +49-030-67821855 info@nano-bike-parts.de Deutschland
4.99 0 5 7283