#custom.shop_categories#
Hotline: +49 (0)30 - 617 95 856
  1. 0 Artikel - 0,00 €
 

  • Fitnessrad

    fitness-fahrrad-kaufen

 


Fitness Fahrrad kaufen

Sie möchten ein Fitness Fahrrad kaufen? Diese Fakten werden Sie sicher interessieren:

Das Fitnessrad - die Symbiose aus Rennrad und Trekkingrad

Beim Fitnessrad liegt der Fokus auf der Verbesserung der allgemeinen persönlichen Leistungsfähigkeit. Kraft und Kondition werden auf gesunde Weise gefördert und tragen zum Wohlbefinden bei, was sich nicht nur im privaten Bereich äußert, sondern auch im Berufsleben seinen positiven Niederschlag findet. Ob zum Erhalt der Sportlichkeit, oder als Aufbaumedium, für den Anfänger oder für den Wiedereinsteiger, bietet das Fitnessrad jedem die Möglichkeit auf einfache Weise seine Gesundheit zu erhalten und die körperliche Belastungsfähigkeit erheblich zu steigern - und das auf angenehme und bequeme Weise.

Das Fitnessrad - effektiv und bequem

Auch wenn das Fahrradfahren natürlich eine Freude ist, sollte sich das Fitnesstraining effektiv und optimal gestalten. So steht bei einem Fitnessrad die sportlichere Sitzposition im Vordergrund. Anders als bei einem Trekkingbike möchte der Fahrer bequem, aber dennoch leistungsorientiert die Zeit auf seinem Fitnessbike genießen. Hierzu tragen schmalere Reifen als bei einem Trekkingrad bei. Die für diesen Zweck optimale Reifengröße von 28 Zoll führt zu geringem Rollwiderstand, der das Training zu einer Freude werden lässt, während die Rennradschaltung für ein zügiges Vorankommen sorgt. Grundsätzlich sind Ähnlichkeiten mit einem Rennrad vorhanden, jedoch wird beim Fitnessbike Wert auf den Fahrkomfort gelegt, da in der Regel längere Strecken zurückgelegt werden, denn der Synergieeffekt von frischer Luft und körperliche Betätigung ist der Schlüssel zu Gesundheit und körperlichem Wohlbefinden.

Das Fitnessbike - besondere Ausstattungsmerkmale

Dieses Trainingsrad ist häufig mit einem Rennsattel versehen und auch gefederte Vordergabeln sind nicht unüblich. Allerdings verfügen diese Fahrräder in der Regel über keine Gepäckträger, Kettenschutzvorrichtungen und Schutzbleche. Das Fehlen von Lichtanlagen macht einen uneingeschränkten Straßenbetrieb unmöglich, jedoch sind im Handel diese Vorrichtungen optional erhältlich. Durch sein relativ geringes Gewicht ist das Fitnessbike leicht, ermüdungsfrei und dadurch äußerst angenehm zu fahren. Der gerade Lenker führt zu einer aufrechten, bequemen und orthopädisch gesunde Sitzposition. So verspricht dieses Fahrrad rückenschonendes Training. Das ist ein wesentlicher Punkt, denn das Fahrradtraining sollte regelmäßig und konsequent durchgeführt werden, damit sich schnell Erfolge abzeichnen - ein schmerzender Rücken nach den ersten Trainingsläufen wäre schlicht kontraproduktiv.

Das Fitnessfahrrad - sportliches Fahren auf der Straße

Trotz der Ähnlichkeit mit einem Trekkingbike sind diese Fahrräder nicht für den Einsatz im Gelände konzipiert. Das fällt auch an den schalen Reifen des Fitnessbikes auf - das Trekkingrad hat deutlich breitere Reifen und ist für den Offroadeinsatz ausgelegt. Fitnessbikes besitzen häufig einen leichten und belastbaren Rahmen aus Aluminium und sind mit Kettenschaltungen mit bis zu 30 Gängen erhältlich. Diese, auf Bequemlichkeit und Ausdauer ausgelegten Fahrräder sind die idealen Trainingspartner für Personen, die auf gesunde Weise ihre Kraft und Vitalität fördern möchten und den perfekten Ausgleich zum alltäglichen Berufsleben mit all seinen negativen Begleiterscheinungen schaffen wollen. Die Zielgruppe von Menschen über dem 30. Lebensjahr, hat mit diesem Fahrradtyp die Möglichkeit des effektiven sportlichen Trainings, das schon nach kurzer Zeit zu Erfolgen führt.

Sie haben weitere Fragen rund um das Thema: Fitness Fahrrad kaufen? Kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon - wir beraten Sie gerne.

NANO Bike Parts Rorarius & Matiske GbR Oberspreestr. 183-185 12555 Berlin +49-030-67821855 info@nano-bike-parts.de Deutschland
4.99 0 5 7283